ÜBER MICH

Das Leben ist ein Geschenk. Vieles was dazugehört, dürfen wir uns selbst erschaffen.

Erschaffen bedeutet Tun. Und wie heisst es so passsend? Von nix kommt nix.

 

Es gibt viele Wege, das eigene Leben zu gestalten.

Ich möchte dir einige zeigen, und vielleicht gehen wir ja Wegabschnitte gemeinsam.

 

Ich freue mich auf dich. DU bist EINZIGARTIG.

 


Ich möchte dir Wege zeigen, wie auch du

  • Yoga in deinen Alltag integrierst
  • dich mit der Natur verbindest
  • all deine Sinne öffnest und verwendest
  • deinen Körper spürst

 

Das Leben ist ein Weg und dieser ist nicht immer gerade. Wesentlich ist es, das Ziel zu kennen und darauf zu vertrauen, dass man es auch erreicht. Denn alle Talente und Kompetenzen, die dazu notwendig sind, sind in uns vorhanden.

 

Mein Name ist Angelika, und ich kam als ältestes von vier Kindern auf die Welt. In meiner Kindheit war ich viel draussen in der Natur und wir durften uns dort frei und selbstständig bewegen. Ich genoss das, und meine Liebe zur Natur ist sicherlich in dieser Zeit entstanden.
Einiges, was in meinem Leben passierte, verstand ich erst später. In der Natur und durch Yoga habe ich zu mir gefunden.

 

Die Stationen auf dem Weg zur heutigen Angelika:

  • Kindergarten: Ich durfte da noch die Freiheit geniessen, nur am Vormittag den Kindergarten zu besuchen und am Nachmittag daheim zu sein.
  • Volksschule: Eine Zeit, in der ich gerne in die Schule ging.
  • Gymnasium Unterstufe: Hier gab es schon Tage und auch Stunden, in denen ich lieber anderswo gewesen wäre.
  • HTL Rankweil, Fachrichtung Elektronik und Nachrichtentechnik: 5 Jahre als einziges Mädchen in der Klasse haben mich sicher geprägt
  • Angestellte in Kopierstudio im Messepark: Fast 13 Jahre, in denen mir nie langweilig wurde. Immer neue Menschen, neue Aufträge und auch neue Maschinen und Geräte.
  • Lehrabschluss Bürokauffrau: Durch meine Erfahrung im Kopierstudio konnte ich den Lehrabschluss im Schnellverfahren machen.
  • Dipl. Yogalehrer Ausbildung bei Yogaakademie Elmar Eisele: Nach fast 6 jähriger Yogapraxis habe ich die 2 jährige Ausbildung zur Yogalehrin gemacht, mit dem Ziel meine Erfahrungen an andere weiterzugeben.
  • Lomi Lomi Nui Kurs bei ALOHA Vorarlberg: Ich habe immer schon gerne Menschen berührt. Mir war auch klar, dass die klassische Massage nicht Meines ist. Daher meine Entscheidung eine Lomi Lomi Nui Ausbildung zu besuchen um so die hawaiianische Berührungstechnik zu erlernen.
  • Tantra Massage bei sexological bodywork: Da ich den Menschen immer als Ganzes sehe und auch berühren möchte, erlernte ich auch die Techniken der tantrischen Berührungen.
  • Dipl. Mentaltrainer Ausbildung bei der Mentalakademie Europa: Unsere Gedanken und unsere Einstellung haben einen grossen Einfluss auf unser Leben. Die Mentaltrainer Ausbildung gibt mir Werkzeuge, dies auch an andere zu vermitteln.
  • Traditionelles Thai Yoga bei The Sunshine Network: Achtsame Körperberührungen mit Verbindung zum Yoga - für mich die optimale Kombination.
  • Zertifikat Gesundheits-Yogalehrerin bei der Yoga Akademie Austria: Die Gesundheit erhalten mit Yoga
  • Zwei Töchter: Mit und durch meine beiden wunderbaren Töchter habe ich viel gelernt.

 

Warum das Negative sehen, wenn es in allem etwas Positives gibt

 

 


BLOG                   ÜBER MICH                   YOGA                   SiNA                   SHOP                   KONTAKT